Das Menschen durch eine Grippe ernsthaft erkranken, muss nicht sein, denn gegen die Grippeviren gibt es eine wirksame Schutzimpfung. Der Grippe-Impfstoff 2021/22 ist in unserer Praxis erhältlich*. Für die Impfung ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis zum Termin mit. Schützen Sie sich und andere!

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung gegen Grippe insbesondere für

  • Menschen, die 60 Jahre und älter sind
  • sowie für Menschen aller Altersstufen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung durch chronische Krankheiten der Atmungsorgane, Herz- oder Kreislauferkrankungen, Leber- oder Nierenkrankheiten, Diabetes oder neurologische Krankheiten.

Je nach Vorgabe Ihrer Krankenversicherung kann es sein, dass Sie von uns zunächst ein Rezept erhalten, mit dem Sie den Impfstoff eigenständig in einer Apotheke besorgen müssen. Nimmt Ihre Krankenversicherung nicht an einer Grippe-Impfvereinbarung teil, erhalten Sie von uns ein Privatrezept für den Impfstoff sowie eine Rechnung über die Impfleistung. Für die beiden oben aufgeführten Personengruppen liegt der Impfstoff in unserer Praxis bereit (nur solange der Vorrat reicht).

Ausführliche Informationen zur Grippe-Impfung

Terminanfrage Grippe-Impfung