Das Praxisumfeld

Hier sehen Sie das neue Praxisumfeld am Elisabeth-von-Mumm-Platz 8 aus der Vogelperspektive.

Unsere Hausarztpraxis im Wandel der Zeit

Seit Jahrzehnten schon wurden in unseren alten Räumlichkeiten am Sülzgürtel 74a Patientinnen und Patienten hausärztlich behandelt. Wir hatten die Praxis am 1. Juli 2010 von unseren Vorgängern übernommen. Die Untersuchungs- und Behandlungsräume lagen in einem Altbau und erstreckten sich über zwei Etagen.

Im August 2018 sind wir in die neuen Praxisräume am Elisabeth-von-Mumm-Platz 8 in 50937 Köln umgezogen, die sich in Sichtweite unserer alten Praxis befinden.

Einen Bilder-Bogen vom ersten Besuch in den denkmalgeschützen Räumen bis zum Einzug spannt unsere Praxiscollage (bitte hier anklicken).

Die neue Praxis befindet auf dem ehemaligen Kinderheimgelände zwischen Neuenhöfer Alle und Sülzgürtel, das von 1917 bis 2010 das größte Kölner Kinderheim umfasste. Markant erinnert heute noch die ehemalige Kirche und Waisenhauskapelle “Zur heiligen Familie” der Architekten Böhm mit ihren ebenfalls unter Denkmalschutz stehenden Nebengebäuden an die Geschichte des Areals. In dem Gebäude, in dem sich jetzt unsere Hausarztpraxis, die Tagespflege und Seniorenwohnungen befinden, war die Kinderheimverwaltung untergebracht.

Mit der Namensgebung des Platzes soll mit Elisabeth von Mumm die Frau geehrt werden, die  eine der ersten “Waisenrätinnen” der Stadt Köln war.