Service und Aktuelles aus der Hausarztpraxis Köln-Sülz & Klettenberg

Wir aktualisieren an dieser Stelle für Sie regelmäßig nützliche Informationen, Links und Hinweise zum Thema hausärztliche und medizinische Versorgung sowie Neuigkeiten aus unserer Hausarztpraxis. Damit Sie immer gut informiert sind, schauen Sie bitte regelmäßig hier vorbei.

Praxisbesuch bitte mit Mund-Nasen-Bedeckung: Schnüssjardinchen opjesetzt!

Die Maskenpflicht gilt auch in Arztpraxen! Bitte legen Sie Ihre Alltagsmaske vor Betreten unserer Praxis an. Durch eine Mund-Nasen-Bedeckung können infektiöse Tröpfchen, die man z. B. beim Sprechen, Husten oder Niesen ausstößt, abgefangen werden. Das Risiko, eine andere Person anzustecken, kann so verringert werden. Das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung kann dazu beitragen, die Ausbreitungsgeschwindigkeit von COVID-19 in der Bevölkerung zu reduzieren und Risikogruppen vor Infektionen zu schützen. Bitte nutzen Sie beim Betreten und Verlassen der Praxis auch den Desinfektionsmittelspender im Eingangsbereich: Ca. 3 ml Lösung in die Handinnenfläche geben und mind. 30 Sekunden gut einreiben.

Weitere Infos finden Sie hier: Infektionsschutz

 

... WEITERLESEN

Wichtiger Hinweis für Infektpatienten

Sollten Sie Atemwegsbeschwerden wie z.B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und/oder Infektionszeichen wie z.B. Fieber haben, bleiben Sie bitte zunächst zu Hause und vereinbaren Sie online oder telefonisch einen Termin in unserer Infektsprechstunde. Bitte erscheinen Sie zum Termin mit Ihrer angelegten Mund-Nasen-Bedeckung. Diese Maßnahmen sind notwendig, um das Infektionsrisiko für andere zu verringern.

Termine können Sie hier online anfragen: Terminanfrage

... WEITERLESEN

Infos Coronavirus

Tagesaktuelle Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2 finden Sie hier:

Robert Koch-Institut (RKI)

Das Bürgertelefon der Stadt Köln informiert zudem besorgte Bürgerinnen und Bürger unter der Rufnummer: 0221 / 221-33500. Patienten können 24/7 auch die Arztnotrufzentrale unter 116 117 anrufen, dort gibt es ebenfalls ausführliche Informationen zu Corona-Fragen.

Wichtiger Hinweis für Patientinnen und Patienten:

Wenn Sie begründet der Auffassung sind, dass Sie sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, suchen Sie bitte keinesfalls unsere Hausarztpraxis unangemeldet auf! Sie könnten unwissende andere Patienten oder unser Praxispersonal anstecken! Bitte bleiben Sie zunächst zu Hause und wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an die Praxis! Zögern Sie nicht, den Notruf 112 zu wählen, wenn es Ihnen akut gesundheitlich sehr schlecht geht.

... WEITERLESEN

Masernschutzgesetz ab dem 1.3.2020

Das Gesetz sieht unter anderem vor, dass nach 1970 geborene Personen, die in Gemeinschaftseinrichtungen oder medizinischen Einrichtungen arbeiten, wie Erzieher, Lehrer und medizinisches Personal, einen Schutz gegen Masern (mind. zwei Impfungen) aufweisen müssen.

Bin ich ausreichend geimpft? Gerne überprüfen wir Ihren Impfschutz, wenn Sie Ihre Impfbücher (alle von Geburt an!) an unserem Empfang abgeben. Die Prüfung erfolgt nicht am gleichen Tag!

Bei mir ist eine Masern-Impfung fällig: Der Masern-Impfstoff ist in unserer Praxis erhältlich. Für die Impfung ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit.

Ausführliche Informationen zum Masernschutzgesetz

... WEITERLESEN